Am 26. Februar 2010 fand im Pfarreiheim in Root die 8. Generalversammlung nach Zusammenschluss der beiden Frauenvereine statt. Das rege Interesse der 140 Anwesenden freute den Vorstand und bestärkt ihn in seinem Tun.

Der Saal war mit blumigen Tischsets und frischen Tulpen frühlingshaft dekoriert. Auf den Tischen regten zahlreiche „Zeitsprüche und -zitate” zum Nachdenken an, denn die GV stand unter dem Motto „von Zeit zu Zeit”. Die Präsidentin Margrit Künzler begrüsste die Anwesenden und dankte für ihr zahlreiches Erscheinen. Auch der Gemeindeleiter Lukas Briellmann richtete einige Worte an die Mitglieder und zeigte sich beeindruckt, wie viele Frauen sich mit grossem Engagement für die Pfarrei einsetzen.

Als Einleitung trugen Susanne Meierhans und Ruth Stirnimann ein zum Thema passendes Gedicht vor. Der darauf folgende Imbiss bot die ideale Gelegenheit sich auszutauschen, Freundschaften zu pflegen oder wieder aufleben zu lassen.

Vor dem ordentlichen Teil der GV bedankte sich Margrit Künzler bei den vier Firmlingen sowie dem Team „Club junger Familien”, welche den Vorstand während der Versammlung tatkräftig unterstützten.

Auch im letzten Vereinsjahr wurden die bewährten Dienstleistungen wie Babysitter-Vermittlung, Lismerchränzli, Englisch-Kurse, Kinderartikelbörse, Kinder- und Mami-Treff, Yoga-Kurse sowie die verschiedenen Angebote für Aktive Senioren rege genutzt. Alle angebotenen Kurse und Veranstaltungen konnten erfolgreich durchgeführt werden und haben grossen Zuspruch gefunden. Zudem standen auch die FahrerInnen des Mahlzeitendienstes sowie des SOS-Fahrdienstes wieder regelmässig im Einsatz.

Cornelia Wolanin, geistliche Begleiterin im Vorstand, erwähnte in ihrem Jahresbericht die kirchlichen Anlässe. Für die im vergangenen Vereinsjahr verstorbenen Mitglieder hielt die Versammlung eine Gedenkminute. Mit einem Segensgebet schloss sie ihren Rückblick ab.

Der „Club junger Familien”, welcher aus einem Team von zehn Frauen besteht, hat im vergangenen Vereinsjahr viel Altbewährtes, Neues sowie auch Vorträge für Eltern und Kinder organisiert. Nach zweijähriger Führung übergibt Corinne Galante die Leitung an Andrea Stirnimann.

Mit dem Vorlesen des Revisorenberichtes und der Décharge-Erteilung durch die Generalversammlung wurde die grosse Arbeit der Kassierin Martina Ineichen verdankt.

Die langjährigen Vorstandsmitglieder Brigitte Birrer und Margrit Künzler haben auf die GV hin demissioniert und wurden mit einem grossen Dankeschön aus dem Vorstand verabschiedet. Für ihr langjähriges Engagement im Frauenforum wurde die zurückgetretene Präsidentin Margrit Künzler in einer sehr persönlich gehaltenen Laudatio geehrt. Unter tosendem Applaus wurde sie zudem zur Ehrenpräsidentin gewählt. Neu führen Martina Ineichen, Ruth Stirnimann und Susanne Meierhans als Leitungsteam die Geschicke des Frauenforums Pfarrei Root. Als neue Kassierin konnte Sandra Erni gewonnen werden. Die VorstandsmitgliederEsther Jaray, Rösli Besmer, Brigitte Gamma, Silvia Ulrich, Petra Huwiler und Cornelia Wolanin wurden in ihrem Amt bestätigt und für weitere vier Jahre gewählt.

t-GV_2010

Der Erlös der diesjährigen Mohrenkopf-Tombola kommt einer sozialen Institution aus der Zentralschweiz zugute. Mit einem herzlichen Dankeschön und der Eröffnung des Dessertbuffets schloss Margrit Künzler die Generalversammlung des Frauenforums.