Kleine Ponyfans

 

Der Club junger Familien besuchte am 17. Mai 2017 den Reiterhof der Familie Forster. Mehr als 30 Kinder konnten bei strahlendem Sonnenschein einen abwechslungsreichen Mittwochnachmittag verbringen.

Ausgerüstet mit Sonnenschutz, Wanderschuhen und guter Laune gingen sie an den Postenlauf. Dort konnten die Kinder das Zaumzeug putzen, die Ponys striegeln und streicheln, die Mähne flechten sowie die Hufe säubern. Der beliebteste Posten war natürlich das Reiten auf den Kleinpferden. Eine kleine Stärkung mit Rüebli, Guetzli und Sirup im kühlen Stübli tat allen gut. Lustig war auch das Spielen mit dem Schwungtuch auf dem Reitplatz, wo es luftig zu und herging.